• Kinderhort
  • Snowland
  • Kinderhort
logo
nach oben
 
 
 

Funslope

 

Egal ob Anfänger oder Profi: auf der neuen Funslope, ist noch mehr Fahrspass für alle Gäste vorprogrammiert.

Gestartet wird mit einem Speedboost, der die Fahrgeschwindigkeit auf Funslope-Temperatur bringt. Weiter saust du über schwungvolle Wellen und dynamische Steilkurven. Jetzt wird es ernst, denn der Slopecop verfolgt dich: Mit Laserpistole bewaffnet, misst er die Geschwindigkeit und erteilt lustige Kommentare. Die rasante Fahrt geht spiralförmig weiter, durch einen Tunnel hindurch wird Kurs auf den Zielsprung genommen.  Zwei integrierte Fotospots fangen die schönsten Momente ein.

Hohsaas Funslope Winter Skifahren Fun Schneesport 2
 
 
 
 
Bergbahnen Hohsaas Saas Fee Saastal Familien Schnesportschule 2

Kinderhort

 
Kinderhort für Kids ab 2 Jahren. Während Sie die Winterfreuden geniessen spielen Ihre Kinder stundenweise, halb- oder ganztags bei uns im Hohsi-Nest. Im Kinderhort auf Kreuzboden geht es lebhaft zu und her! Die Betreuerinnen sorgen dafür, dass ihre Kleinsten Spass haben und fachkundig betreut werden.
 
 
 
 

Pipoclub

 
Erste Schritte im Schnee. Skischule und Betreuung für Kinder ab 4 Jahren auf Kreuzboden. Je kleiner die Gruppe, umso grösser der Lernerfolg. Die Skischule unterrichtet mit maximal 6 Kindern pro Lehrerin. Die Skilehrer sind bestens ausgebildet und kümmern sich mit viel Engagement um das Wohlergehen. So lernen die Kinder schnell und effizient.   
Bergbahnen Hohsaas Saas Fee Saastal Familien Schneesportschule 2
 
 
 
 
Bergbahnen Hohsaas Saas Fee Saastal Familien Schneesportschule 1

Snowland

 
Ein Pistenbereich für junge Skifans und kleine Anfänger! Das Kinderland ist auf die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Skifahrer zugeschnitten. 
Mit dem Förderband geht es am geheimnisvollen Totempfahl vorbei ins Land der Sioux-Indianer, wo zwei Tipis stehen. Mit etwas Glück kann man am Himmel die Adler kreisen sehen. Nicht fehlen darf ein Rennparcours. Natürlich gibt es auch Wippen und Hindernisse. Indianer und Hohsi-Figuren begleiten die Kinder bei ihrer Fahrt. Wer genug Fahrtwind geschnuppert hat, der kann in der Kinderhütte verweilen und spielen.